NRWSPD

 

Thomas Hähner Bürgermeister-Kandidat für die SPD Gummersbach

Kommunalpolitik


Thomas Hähner - Bürgermeister für Gummersbach

Der Vorstand der SPD Gummersbach und die SPD-Ratsfraktion haben sich einstimmig für Thomas Hähner als ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr ausgesprochen.

Thomas Hähner ist 41 Jahre alt, gebürtiger Gummersbacher, wohnhaft in Dieringhausen und arbeitet als Verwaltungs-Fachwirt bei der ARGE Köln in der Vermittlung und Betreuung von Langzeitarbeitslosen.

Er ist Mitglied der SPD seit 1991. Seine politischen Schwerpunkte sieht er im Bereich der Stadtentwicklung, aktuell im Vorhaben EKZ plus Halle für den VfL auf dem Steinmüllergelände, in sozialen Fragen wie Arbeitslosigkeit, Hilfen für sozial Schwache, Familienpolitik und in Bildungsfragen.

Auf einer Klausurtagung der erweiterten Stadtratsfraktion der SPD, die dem Haushalt 2009 und den umfangreichen Aufgaben des kommenden Jahres gewidmet war, stellten sich alle Klausurteilnehmer voll hinter die Forderung nach der Entwicklung des Steinmüllergeländes mit dem EKZ einschließlich der Errichtung einer Sporthalle vorrangig für den VfL Gummersbach und andere Sportaktivitäten. Dabei geht die SPD selbstverständlich davon aus, dass alle Beteiligten (Land, heimische Wirtschaft, VfL und Investor) ihre Finanzierungsanteile vollständig erbringen.

 

Homepage SPD Oberbergischer Kreis