NRWSPD

 

SPD unterstützt Karnevalszug am 01.03.2014

Ortsverein

IN:FO

SPD unterstützt Karnevalszug am 01.03.2014

Lange wurde darüber gerätselt, ob die Gerüchte wahr sind. Denken die Sozialdemokraten tatsächlich darüber nach, beim traditionellen, aber in Probleme gekommenen Karnevalszug des örtlichen Karnevalsvereins RKG noch einmal mit zu machen?

"Es war keine leichte Entscheidung für uns, sind doch die organisatorischen Vorbereitungen zeitlich enorm" erklärt der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Dietmar Stark. "Obwohl wir mehrere Jahre mit einem eigenen Wagen schon dabei waren, damit also auch eine gewisse Erfahrung einbringen können, ist es doch immer wieder eine gewaltige Kraftanstrengung" so Stark weiter. "Aber letztlich haben gewichtige Gründe dafür gesprochen, diesen Zeit- und Sachaufwand aufzubringen" informiert Stark.
"Für uns stand vor allem die Unterstützung des örtlichen Brauchtums und des engargierten Karnevalsvereins RKG im Mittelpunkt der Überlegungen. Der Karnevalszug war über viele
Jahre eine besondere Veranstaltung in der Stadt. Sie hat weit über die Stadtgrenzen die Menschen
nach Radevormwald geholt. Das darf doch nicht einfach auf´s Spiel gesetzt werden!" ist sich Stark sicher. "Na ja, und dann gibt es in der SPD-Fraktion auch noch die emotionalen Karnevalsherzen,
die ich habe begeistern können" lächelt Stark vielsagend.

"Kurzum", so der Vorsitzende "WIR SIND DABEI!!! Unser Gespann (mit Traktor) wird insgesamt
eine Länge von 13 Metern haben. Natürlich gibt es heiße Musik, Wurf-Überraschungen und ein tolles Karnevalsteam" freut sich Stark sichtlich



SPD Radevormwald
Dietmar Stark
Vorsitzender