NRWSPD

 

Prof. Dr. Karl Lauterbach in Oberberg

Gesundheit


Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB

Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB unterstützt mit seinem Besuch unsere Landtagskandidaten am 15. April, ab 19:30 Uhr im Oberbantenberger-Hof in Wiehl-Oberbantenberg.

Der Abgeordnete aus Leverkusen ist seit November 2009 Sprecher der Arbeitsgruppe Gesundheit der SPD-Bundestagsfraktion. Lauterbach ist zudem ordentliches Mitglied im Ausschuss für Gesundheit sowie stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss.

Prof. Lauterbach verlangt die Einführung einer Bürgerversicherung im Gesundheitswesen. Er warnt vor einer Zwei-Klassen-Medizin. Neben der Gesundheitspolitik engagiert sich Lauterbach auch in der Bildungs- und Sozialpolitik. Er wird dem linken Flügel der SPD zugerechnet und ist ein erklärter Gegner des dreigliedrigen Schulsystems.

Im Oberbantenberger-Hof wird er sich zu den aktuellen Plänen der schwarz-gelben Bundesregierung äußern, die eine Kopfpauschale einführen wollen.

Wählen Sie am 9. Mai mit beiden Stimmen SPD, um das über die Nordrhein-Westfälischen Stimmen im Bundesrat zu verhindern!

 

Homepage SPD Oberbergischer Kreis